Kennenlern-Angebot

Wir laden Sie herzlich ein zu einem kostenlosen und unverbindlichen Kennenlern-Gespräch.

Verlieren können Sie ein paar Minuten Ihrer wertvollen Zeit. - Gewinnen können Sie den dauerhaften Erfolg, den Sie sich wünschen.

 

Kontakt

Tel.: 06181 – 66 27 90
Ihre Nachricht an uns
Gotscharek & Company GmbH
Ihre Experten für
Projektarbeit, Prozesse und IT

 

 

Community

Projektmanagement im Mittelstand

Diskutieren Sie mit auf der von uns moderierten XING-Gruppe

 XING

 

 

 
 

Glossar Business Excellence EFQM

Das Glossar erläutert und beschreibt Begrifflichkeiten zum Business Excellence Ansatz und zum EFQM-Modell.

Suche nach Begriffen im Glossar (Reguläre Ausdrücke erlaubt)
Beginnt mit Enthält Genauer TrefferKlingt ähnlich wie ...
Begriff Definition
Leistungsindikatoren

Leistungsindikatoren (Performance Indicator) sind messbare Werte für die Verbesserung oder Verschlechterung der Leistung bei Aktivitäten, die für den Geschäftserfolg eines Unternehmens von Bedeutung sind.

Leistungsindikatoren ermöglichen es, wichtige Aktivitäten des Unternehmen / Organisation mithilfe von Messungen zu erfassen, sodass genau erkannt werden kann, auf welche Weise diese Aktivitäten zum Geschäftsergebnis beitragen.

Levels of Excellence

Im EFQM-Kontext setzt sich Levels-of-Excellence aus den Anerkennungen der EFQM „Committet to Excellence“ (C2E) und „Recognized for Excellence“ (R4E) zusammen

Ludwig-Erhard-Preis

Der Ludwig-Erhard-Preis (LEP) ist seit 1997 der Deutsche Excellence-Preis. Er steht unter der Schirmherrschaft des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie. Der deutsche Preis für Spitzenleistungen in Wirtschaftsunternehmen und Organisationen ist nach Ludwig Erhard benannt, dem „Vater des Wirtschaftswunders“. Bewerber um den Excellence-Preis müssen sich an den Grundkonzepten des „EFQM Excellence Modells“ orientieren.

Ein Preisträger des Ludwig-Erhard-Preises zeichnet sich dadurch aus, dass er die Grundkonzepte in herausragender Weise umgesetzt hat.

Dazu vergibt die „Initiative Ludwig-Erhard-Preis“ (ILEP) in vier Größenklassen drei Stufen der Ehrung. Der jeweils Beste in seiner Größenklasse kann „Preisträger“ werden.

Diese Organisation oder Firma hat die Jury davon überzeugen können, als strahlendes Vorbild zu dienen und den Excellence-Ansatz auf herausragendem Niveau umgesetzt zu haben. Dazu kann jeder Teilnehmer auf Basis des Assessment-Ergebnisses die Anerkennung Recognized-for-Excellence anstreben.

Der Preis im Internet:

welt.de/lep2013

https://ilep.de/cmx/download.php?file=../f/cmx_4d739b25a5ac5/cmx_4bbc760d7b047/cmx529c2d053780b/FS529c2d1f99ca3.pdf&filename=Pressemitteilung%20Deutschland%20-%20Lande%20der%20Ideen%20zum%20Ludwig-Erhard-Preis%202013.pdf

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.